Auftragssequenzierungen

Auftragssequenzierungen

 

PathoNext GmbH ist Ihr kompetenter Partner für ein breites Spektrum von Auftragssequenzierungen.

 

Mit unserer langjährigen Fachexpertise stehen wir Ihnen bei der Sequenzierung Ihrer Whole-exome, Whole-genome, metagenomics oder RNA-Seq Libraries zur Seite. 

 

Wir bieten modernste NGS-Sequenzierungsleistung mit Illumina MiSeqIllumina NextSeq 500 und Illumina NovaSeq 6000. Somit können wir höchste Flexibilität und Skalierbarkeit bei bester Sequenzierungsqualität anbieten.

 

Mit unserer Unterstützung wird Ihr Projekt ein Erfolg: 

 

Von der DNA- oder RNA-Isolation, Library Preparation und Hochdurchsatz-Sequenzierung bis zur bioinformatischen Datenanalyse. Wir stehen Ihnen mit unserer langjährigen Fachexpertise zur Seite und passen uns flexibel an Ihre Bedürfnisse an. Unsere Kernkompetenz liegt in den strikten Ansprüchen der genetischen Tumor-Diagnostik. Diesen Fokus auf die höchste Qualität übertragen wir auch auf Projektaufträge aus der Wissenschaft und der Pharmabranche.

 

Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 341 149 5910, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Whole-Exome-Sequenzierung (WES)

 

Die Exom-Sequenzierung, kurz WES (Whole Exome Sequencing), ist eine leistungsstarke genomische Technik zur Sequenzierung der proteinkodierenden Regionen des Genoms (= Exom). WES kann bei vielen Fragestellungen zum Einsatz kommen und wird unter anderem in der Populationsgenetik, für die Untersuchung genetischer Erkrankungen oder bei Studien mit Krebspatienten eingesetzt. Das menschliche Exom umfasst weniger als 2 % des gesamten Genoms (ca. 20.000 Gene) und ist in seiner Sequenz sehr viel höher konserviert als die nicht-kodierenden Bereiche der DNA. Das Exom enthält ~85 % der bekannten krankheitsverursachenden Mutationen und bietet einen kostengünstigeren Ansatz als die Sequenzierung des gesamten Genoms.

Whole-Genome-Sequenzierung (WGS)

 

Bei der Gesamtgenomsequenzierung, kurz WGS (Whole Genome Sequencing) wird das komplette humane Genom (20.000 Gene) sequenziert. Dabei werden sowohl die proteinkodierenden Bereiche als auch die nicht kodierenden Regionen untersucht. Dies ermöglicht die Identifizierung nahezu aller Veränderungen im menschlichen Genom z. B. Einzelnukleotid-Polymorphismen (SNPs), Insertionen und Deletionen (InDels), strukturellen Variationen (SVs) und Veränderungen der Kopienzahl (CNVs).

Wir sind Partner für:

 

DNA Sequenzierung:

 

  • Amplikon Sequenzierung, Panel Sequenzierung

  • AVENIO Tumor Tissue CGP Kit
    (324 Gene mit Detektion von SNVs, InDels, CNVs, Rearrangements, inkl. TMB, MSI und LOH)

  • AmoyDx HRD Focus Panel (HRD)

  • PathoNext-Prüfverfahrensliste

  • Exom Sequenzierung

 

RNA-Sequenzierung:

 

  • Archer Fusion Lung Panel: Detektion von Gen-Fusionen (fusion genes)

Sequenzierungsportfolio:

 

  • NovaSeq 6000 Sequenzierung

  • NextSeq 500 Sequenzierungen

  • MiSeq Sequenzierungen

Welche besonderen Vorteile bietet der NovaSeq 6000?

 

  • Skalierbar für Projekte jeder Größe

  • Tiefere und weitere Abdeckung genomischer Bereiche (deeper and broader coverage)

  • Schnelle Verarbeitungszeit

  • Hochflexibel für verschiedene Probentypen

  • Höchste Sequenzierungsqualität

  • Maximale Sequenzierungseffizienz

Leistungsspektrum:

 

  • DNA-Isolation

  • RNA-Isolation

  • Library Preparation

  • NGS-Sequenzierung

  • Datenanalyse

  • Qualifizierte Beratung

Kompetente Projektbegleitung mit der PathoNext GmbH:

 

  • Von der Isolation bis zur möglichen Analyse finden alle Schritte im eigenen Haus statt.

  • Wir bieten hochqualifizierte Ansprechpersonen aus der Medizin und Wissenschaft.

  • Ein persönlicher Projektleiter steht für Koordination und Feedback bereit. 

  • Wir stellen höchste Anforderungen an den Datenschutz, besonders für medizinische Daten.

  • Wir sind nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 durch die DAkks akkreditiert.

Wir freuen uns auf Sie! Sie erreichen uns unter +49 341 149 5910, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular.

Library Preparation


MiSeq-Sequenzierungen


NextSeq-Sequenzierungen


NovaSeq-Sequenzierungen